Geöffnet: Mo-Fr 11-18 Uhr

Die Maple Leaf Goldmünzen und Silbermünzen gehören zu den beliebtesten Anlagemünzen weltweit. Die hohe Reinheit, die sich ständig weiterentwickelnden Sicherheitsmerkmale und die gute Verfügbarkeit sprechen für diese Edelmetallmünzen. Wer seinen Silber oder Gold Maple Leaf verkaufen möchte, sollte sich am besten gleich an einen erfahrenen Goldankäufer wie Trauschmuck Sperling wenden. Wir stehen für einen schnellen und transparenten Ablauf sowie hohe Ankaufspreise!


1. Maple Leaf verkaufen

Wir sind seit vielen Jahren auch im Maple Leaf Ankauf tätig. So können Sie bei uns Maple Leaf in Gold und Silber verkaufen. Der Ankauf findet entweder vor Ort in Hamburg oder ganz einfach online per Postankauf oder Abholung statt. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, wir erstellen immer detaillierte Belege und Angebote, aus denen ganz genau zu entnehmen ist, für welche Position Sie welchen Preis erhalten.

  • Maple Leaf Gold
  • Maple Leaf Silber
  • 1 Unze Maple Leaf
  • 1/2 Unze Maple Leaf
  • 50 kanadische Gold Dollar

2. Maple Leaf Wert - Preis

Wer sich über den Goldmünzen Wert der Maple Leaf Münzen informieren möchte, hat mit unseren Ankaufspreisen die richtige Grundlage gefunden. Der Maple Leaf Preis hängt noch vom Zustand der Münze ab, denn Beschädigungen mindern den Maple Leaf Wert und wir können dann nur noch mit kleinem Abschlag zum Altgoldpreis ankaufen. Hinweis: Die Kurse gelten nur für handelsfähige Münzen, werden selbstverständlich ohne Abzüge ausgezahlt und alle 5 Minuten automatisch aktualisiert (dazu Browserfenster neu laden).

Maple Leaf Preis (Aktualisiert: 28.09.2022 17:35)
Münze Preis
1 Unze Maple Leaf1679,00 €/st
1/2 Unze Maple Leaf839,50 €/st
1/4 Unze Maple Leaf419,75 €/st
1/10 Unze Maple Leaf167,90 €/st
1/20 Unze Maple Leaf83,95 €/st

Siegel Testsieger Gold.de

*5 Anbieter Testdatum 2012
**Information


GOLD.DE Zertifiziert

3. Maple Leaf Maße - Gewicht

Die kanadische Goldmünze Maple Leaf wird seit 1979 von der Royal Canadian Mint herausgegeben. Der Name stammt von dem auf der Münzvorderseite abgebildetem Ahornblatt, welches im Englischen Maple Leaf bedeutet, ab. Damals war der hohe Feingehalt von 999er Gold etwas Besonderes, wodurch die Münze schnell an Beliebtheit gewann. Ab 1982 wurde dann sogar mit einem Feingehalt von 999,9 gearbeitet. In einer Sonderedition 2008/09 wurden sogar Goldmünzen mit einem Feingehalt von 999,99 ausgegeben. Und auch heute überzeugt die kanadische Münzanstalt immer wieder mit neuen Innovationen. Darunter sind neue Sicherheitsmerkmale, wie die mit Laser aufgebrachte Abbildung eines kleinen Ahornblattes oder der feinen Riffelung der Münzoberfläche. Bei den Silbermünzen setzt man seit 2018 auf das MINTSHIELD Verfahren. Dabei wird bei der Verarbeitung auf eine sehr hohe Feinheit geachtet, um Einschlüsse und daraus resultierende Milchflecken zu verhindern. Weitere Daten zum Maple Leaf, wie Nennwert, Maße und Gewicht finden Sie in der folgenden Tabelle:

Goldmünzen Nennwert Maße Gewicht
1 Unze Maple Leaf 50 CAD 30x2.87 mm 31,103 g
1/2 Unze Maple Leaf 20 CAD 25x2,23 mm 15,552 g
1/4 Unze Maple Leaf 10 CAD 20x1,78 mm 7,776 g
1/10 Unze Maple Leaf 5 CAD 16x1,13 mm 3,110 g
1/20 Unze Maple Leaf 1 CAD 14x0,92 mm 1,555 g
1 Gramm Maple Leaf 0,5 CAD 8x1 mm 1,000 g

4. Was ist besser Krügerrand oder Maple Leaf?

Die Frage, ob der Maple Leaf oder Krügerrand besser ist, lässt sich nicht so einfach beantworten und hängt eher von den persönlichen Vorlieben ab. Beide Münzen gehören zu den Beliebtesten weltweit und sind dementsprechend weitverbreitet. Der Vorteil daran ist, dass die Münzen auch überall auf der Welt gehandelt werden und sich so auch in anderen Ländern schnell zu Geld machen lassen. Der größte Unterschied besteht aus der verwendeten Legierung. Der Krügerrand ist aus 916,6er Gold gefertigt, was ihn robuster und widerstandsfähiger macht. So wird das Risiko von Beschädigungen, wie Kanten und Kratzern gemindert. Ein optischer Nachteil ist, dass der charakteristische Goldton fehlt und die Münze durch das zusätzlich verwendete Kupfer einen rötlichen Stich erhält. Der Maple Leaf hingegen wird in 999er Feingold hergestellt und weist daher auch den typischen Goldton auf. Der Nachteil daran ist, dass die Münzen dadurch weicher sind und leichter beschädigt werden kann. Einen wichtigen Vorteil haben die Maple Leaf Goldmünzen allerdings: Es werden hochmoderne Sicherheitsmerkmale, wie die Lasergravur und geriffelte Oberflächen verwendet. Das ist gerade in Zeiten, wo man in China gefälschte Bullionmünzen mit Wolframkern bestellen kann, sehr wichtig geworden.

Goldmünzen Legierung Karat Gewicht
1 Unze Maple Leaf 999er 24 Karat 31,10 g
1 Unze Krügerrand 916er 22 Karat 33,93 g

5. Links: Mehr Infos

Egal, ob es um das Thema Maple Leaf Verkaufen oder etwas anders geht, auf unserer Homepage finden Sie Seiten zu vielen weiteren Themen. Hier eine Auswahl an passenden Links:


6. Bewertungen

Wir haben immer ein gutes Verhältnis zu unseren Kunden. Viele sind überrascht, wie viel Geld sie für ihr Gold erhalten und freuen sich riesig. Einige waren so lieb und haben uns im Internet bewertet. Hier zwei Beispiele:

★★★★★


"Rundum sehr zufrieden: Bereits nach 2 Tagen habe ich ein tolles Angebot per Mail bekommen, das mich sehr sehr zufrieden stellte. Schnell und kompetent. Abwicklung perfekt. Eine 100%ige Empfehlung meinerseits."

Nutzer auf Ausgezeichnet.org
★★★★★


"Schon am Telefon wurden wir super und freundlich beraten. Die Abwicklung im Laden war seriös, kompetent und sehr informativ. Sehr nette und auch lustige Mitarbeiter. Ganz lieben Dank"

Nutzer auf Google
Keine verifizierten Bewertungen. Informationen

Wenn Sie jetzt noch Fragen zum Maple Leaf Ankauf Verkauf haben, können Sie uns gerne via Telefon oder E-Mail kontaktieren.